Mit OFFLINE Coaching ergänzt GLS™ das Angebots des IFGLs um eine orts- und zeitunabhängige Komponente. IFGL-Mitgieder erhalten einen 10% Rabatt auf die Gebühren. Jeder kann den Service 14 Tage ohne Risiko kostenlos ausprobieren. Die Anzahl der Teilnehmer pro Monat und Coach ist beschränkt.  

Ausgangslage

Es gibt Ereignisse 562961_original_R_B_by_Corinna Dumat_pixelio.demit hohem Leidensdruck die Klienten unabhängig von der Tageszeit gerne mit einem Coach besprechen möchten. Das Telefon ist hierfür kein probates Mittel, setzt dies doch die Verfügbarkeit des Coaches voraus. Alternativ könnten sofort ein Anrufbeantworter  besprochen, ein Brief oder eine E-Mail geschrieben werden. Sofern kein direkter Kontakt mit dem Coach zustande kommt, ist die Beantwortung eventueller Fragen durch den Coach nicht sichergestellt.

Typische Situationen für OFFLINE Coaching: Entscheidungsunsicherheiten, Führungsfragen, berufliche oder private Veränderungen, Anfrage zur einer Prozessbegleitung sowie Menschen, die viel unterwegs sind oder sich Ausland befinden.

Ziele

Rund-um-die-Uhr Unterstützung der Klienten durch den Coach mit einer zugesicherten individuellen Antwortzeit. Es entsteht ein wertschätzender schriftlicher Dialog in einem geschlossenen und gesicherten Raum. Die Vertraulichkeit wird durch Verschlüsselung des E-Mail-Verkehrs und auch die Möglichkeit ein Synonym zu verwenden sichergestellt. Im OFFLINE Coaching wird permanent der gesamte Prozess dokumentiert.

Klienten können ihre Gefühle sofort im „Hier und Jetzt“ ausdrücken. Durch das unmittelbare Schreiben wird das eigene Problem nach außen getragen. Der schreibende Klient beginnt sich über seine 
eigenen Erfahrungen klarer zu werden. Mögliche Komplexe dies seinem Coach genau so zu erzählen, werden durch das Internet genommen.

Mit OFFLINE Coaching ist die leichte Erreichbarkeit, die Orts- und Zeitunabhängigkeit sichergestellt.

Auch wenn das gesprochene Wort, Mimik und Gestik beim OFFLINE Coaching – ähnlich wie in Büchern – fehlen, so kann ein Text dies dennoch vermitteln. Und im Gegensatz zu Büchern können beim OFFLINE Coaching Miss-Interpretationen durch den Dialog geklärt werden. Unabhängig davon sind auch persönliche Gespräche nicht vor Missverständnissen gefeit.

Mit OFFLINE Coaching wird ein niederschwelliges und günstiges Medium im Vergleich zum persönlichen Coaching angeboten.

Ablauf

Die Kontaktaufnahme erfolgt per Email. Der Klient kann bereits folgende Angaben machen:

  • Sein Anliegen. Worum geht es ihm?
  • Was genau macht das Erlebte für ihn zu einem Problem?
  • Was ist sein Ziel? Welchen Zustand strebt er an?
  • Was ist seine zentrale Frage an uns?

Die Email Anfrage kann auch ganz formlos erfolgen.

Aufgrund der E-Mail erhalt der Klient einen „Schlüssels“, um die zukünftige Kommunikation sicher und geschützt durchzuführen.

Das OFFLINE Coaching durchläuft die gleichen Phasen wie ein traditionelles Coaching:

  • In der Auftragsklärung klären wir das Ziel und besprechen, ob es durch OFFLINE Coaching erreicht werden kann.
  • Im Coachingprozess behandeln wir die Themen des Klienten. In den ersten 14 Tagen kann das Angebot vom Klienten kostenlos in Anspruch genommen werden. Erst mit einer schriftlichen Bestätigung des Coachingauftrags durch den Klienten und des Coaches kommt der Coachingauftrag zustande.
  • Erst nach Abschluss der Evaluationsphase – auch wenn dieser Dialog zeitversetzt und sich über mehrere Tage hinziehen sollte – beginnt der eigentliche Coaching-Prozess.
  • Auf E-Mails erhält der Klient innerhalb von 36 Stunden eine konkreten, individuellen Antwort. Dies muss nicht in allen Fällen die finale Antwort se
    in. Nach der finalen Antwort ist eine Intervention abgeschlossen und der nächste Interventionszyklus kann vom Klienten gestartet werden.
  • Nach Abschluss des vereinbarten Prozesses erhält der Klient eine Dokumentation des gesamten Coaching-Prozesses.

640603_original_R_K_B_by_Markus Vogelbacher_pixelio.de

Nutzen

Durch das OFFLINE Coaching wird ein längeres Nachdenken ermöglicht, allein hierbei
entstehen manchmal neue Ideen, Gedanken werden überprüft und eventuell verändert. Beim Schreiben klärt sich schon manche Frage und Wesentliches wird deutlich..OFFLINE Coaching ist räumlich unabhängig und jederzeit flexibel durch den Klienten einsetzbar. Dabei ist kein persönlicher Kontakt erforderlich.

OFFLINE Coaching bietet eine Zeit- und Kosteneinsparungen bei der Terminfindung sowie dem Weg von und zum Coach. Dies kann zur Beschleunigung der Veränderung beitragen, obwohl der OFFLINE Coaching-Prozess systembedingt zur Entschleunigung beiträgt.

OFFLINE Coaching ist viel mehr als Mailen. Diese Form der computervermittelten Kommunikation macht es Menschen oft leichter, sich anders oder sogar weiter zu öffnen als in einem persönlichen Gespräch.

Im Gegensatz zum Präsenz-Coaching ist der gesamte Coaching-Prozess beim OFFLINE Coaching durch die E-Mails laufend schriftlich dokumentiert. Darüberhinaus erhält der Klient eine aufbereitete Version nach Abschluss des Coaching-Auftrags.

OFFLINE Coaching evaluiert vor und nach Abschluss des Coaching  sowie drei Monate danach, um die jeweilige empfundene Veränderungen festzustellen.

Verfahren, Durchführung und Interventionen beim OFFLINE Coaching werden regelmäßig im Netzwerk IFGL – Initiative für Gesundes Leistungsklima e.V. supervisiert, so dass die Qualität des Angebots überprüft und einem ständigem Verbesserungsprozess unterliegt.

Die Fragen und Interventionen, die während des OFFLINE Coaching ausgetauscht werden sind verschlüsselt und verbleiben auf einem Server in Deutschland gespeichert, so dass die Datenschutz und -sicherheit in höchstem Maße sichergestellt sind.

Gebühren

Nach einem gebührenfreien Zeitraum von 2 Wochen und bis zu 3 Interventionen werden für das weitere Offline-Coaching pro Monat 175 € fällig. Es wird eine Antwortzeit von 36 Stunden bei bis zu 10 Interventionen pro Monat garantiert. Nach Abschluss des vereinbarten Prozesses erhalten Sie eine Zusammenfassung aller Kommunikationsschritte in Form eines PDF-Dokumentes. Alle Preise verstehen sich für Privatpersonen einschl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preise für Unternehmen verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer.