Tobi Katze lässt uns in seinem Blog http://blogs.stern.de/dasgegenteilvontraurig/ daran teilhaben wie das so ist mit dem depressiv sein. Klickt mal rein wenn:
Sie / Du immer schon mal wissen wolltet, was “depressiv sein” eigentlich bedeutet oder
Sie / Du dich fragst “Bin ich jetzt nur traurig oder ist das schon krank”?

Für mich eine Auseinandersetzung mit Wiedererkennungswert – und gleichzeitig sehr vergnüglich!