Die lokale Presse berichtete im Vorfeld der Veranstaltung mit Veranstaltungshinweis und einem ausführlichen Presseartikel. Der Film “Über den Limit” wurden von allen Besuchern in der anschließenden Diskussion positiv bewertet. Verschiedenste Muster konnten wir in den Filmbeiträgen wiederfinden. Klar wurde auch, wie unterschiedlich die einzelnen Besucher Filmsequenzen wahrgenommen haben. Ein solcher Filmabend ist eine Bereicherung unserer Arbeit. Leider sind nur 12 Besucher gekommen, so dass der Abend starke finanzielle Einbussen Kino und Verein bedeutet. Wir bemühen uns den Schaden durch entsprechende Ansprache an den Filmverleiher zu reduzieren.

Wollen Sie beitragen, dass weitere Filme gezeigt werden, so spenden Sie bitte auf unser Konto mit dem Stichwort “Spende ABC im Hitch” auf unser Konto bei der Bank für Gemeinwirtschaft IBAN DE85370205000001311400. 
ABC Hitch 2014-02-10