In dem Artikel von Herrn Manfred Lütz( Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Leiter des Alexiander-Krankenhaus in Köln Porz) werden die Probleme der ambulanten Versorgung schwer psychisch kranker Menschen beschrieben. Seine These “Wir behandeln die Falschen”.

Seine Ausführungen über die Notwendigkeit psychotherapeutischer Behandlung von Burnout-Betroffenen ist sicher vor dem Hintergrund der schwierigen Situation für Menschen mit schwerer Depression geschuldet. Ob sich alles durch eine “Änderung der Situation” lösen lässt, ist in Frage zu stellen. Die IFGL e.V. versucht durch ihr niederschwelliges Angebot Menschen in die Lage zu versetzen, ihre Situation besser zu erkennen und Strategien zu entwickeln, wie sie Verhaltens- oder Musteränderungen dauerhaft ermöglichen können.

Die Wochenzeitschrift “Die Zeit” versucht in einer Umfrage auszuloten, wie groß die Dimension des Problems tatsächlich ist. IFGL e.V. unterstützt diese Aktion. Zur Umfrage gelangen Sie hier.

Psychisch Kranke finden oft keine Therapieplätze | ZEIT ONLINE.