…. war das Thema unseres ABC – Burnout Café im Januar.

Pünktlich wie immer hatten sich diesmal 15 Teilnehmer eingefunden und wir konnten wieder mit Beate, Jürgen und Thomas einen richtigen „Kreis“ bilden. Nach ein paar strukturellen Vorinformationen starteten wir gezielte Übungen.

Bei allen Aussagen achteten wir darauf, Wertungen wie z.B. gut oder schlecht zu vermeiden und eher von Empfindungen wie angenehm oder eher unangenehm zu sprechen und die Unterschiede wahrzunehmen. Wir klärten in welchen Situationen Anspannung und Entspannung wahrgenommen wird. Berufliche – Private? Wenn Privat mit Anderen – mit mir Alleine?

Den ganzen Bericht lesen sie hier 2015-01 ABC – angespannt entspannt