Ein bisschen mehr Ja wagen! Ein Widerspruch zu unseren Angeboten? Eher nicht.

In unseren ABC´s geben wir Hinweise, wie ein “NEIN” leichter und angemessener ausgedrückt werden kann. Gerade letzte Woche habe ich wieder in einem Vortrag über Selbstmanagement gehört, das ca. 60% der Menschen eher Schwierigkeiten haben, ihr NEIN auszudrücken. Dennoch ….

… im dem interessanten Artikel in “DIE ZEIT, No. 44”, fragt die Autorin Meredith Haaf, “wie das gesellschaftliche Miteinander aussehen würde, wenn das eigene Wohlbefinden stets Priorität hat?!”

“Das ewige NEIN zu den anderen und das stets emphatische JA zu uns selbst isoliert uns und gehorcht dem Bild des Menschen als hypereffizienter Ich-AG” lautet eine ihrer Thesen. Das ist sicher oftmals richtig, doch gibt es Situationen in denen es angeraten ist, Zeit, Nerven und Kraft für sich selbst zu nutzen.

 

Ein bisschen mehr Ja wagen!Neuerdings wollen alle Nein sagen lernen. Meredith Haaf glaubt an das Ja.

Quelle: zum Artikel hier klicken