“Wir fallen immer wieder auf unsere eigenen Vorstellung herein! Damit im Hirn nachhaltig etwas  hängen bleiben kann, muss es unter die Haut gehen; Es müsste uns irgendwas begeistern, uns etwas noch einmal so richtig Freude machen”.
Gerald Hüther Vortrag: Über die Freude am eigenen Denken und die Lust am gemeinsamen Gestalten beim Entrepreneurship Summit 2015 in Berlin.