Social Impact Finance 2017

Das waren anstrengende Wochen. Für uns, die wir ständig auf der Suche nach weiteren Unterstützen für unsere Idee waren und für Dich, der vielleicht mehrfach von uns angesprochen wurden, uns seine Stimme zu geben.

Wir haben mit Deiner Unterstützung Platz 17 von 46 erreicht. Danke!

Wir gratulieren an dieser Stelle den 8 Finalisten:

  • App Irmgard
  • Edtextain
  • Frühlingscamp 2018
  • Gefangene helfen Jugendlichen
  • Heartbeat Edutainment
  • Heimatsucher
  • inklusiver Lehrgang Assistenzhunde
  • Youngsters

 

Auch wenn wir uns nicht weiter um die benötigen finanzielle Mittel bewerben konnten, so haben wir durch die Aktion doch eine hohe Aufmerksamkeit für unsere Idee in der Öffentlichkeit erzielen können. Auf unserer Webseite konnten wir 19% mehr Besucher verzeichnen als im Vergleichszeitraum September 2016!

Durch unsere Beteiligung und die Überwindung der dabei aufgetretenen Schwierigkeiten haben wir eine Menge für weitere Wettbewerbe gelernt. Wir bleiben weiter am Ball!

 

Der Wirkungsfonds 2017 ist eine gemeinsame Initiative der Deutschen Bank und Social Impact. Mit insgesamt 100.000€ Förderung, Coaching und Mentoring werden gemeinnützige Initiativen und Social Startups in der Umsetzung ihrer Vorhaben unterstützt, die Effizienz des Mitteleinsatzes optimiert und dadurch ein höherer Impact erzielt. Der Wirkungsfonds 2017 richtet sich an Social Startups/ Sozialunternehmer*innen, die den Zugang zu Bildung verbessern wollen und die dafür ein innovatives sozialunternehmerisches Konzept entwickelt haben. Ein Fokus liegt hierbei auf der Schaffung von Chancengerechtigkeit für alle Personengruppen bzw. benachteiligte Personengruppen wie Menschen aus niederen sozialen Schichten, Menschen mit Behinderung, Menschen mit Migrationshintergrund und Geflüchtete. Das Projekt/Startup muss gemeinnützig gegründet sein und seinen Wirkungsschwerpunkt in Deutschland haben.