GLS™

/Schlagwort:GLS™

Februar 2014

Wir bedanken uns!

Von | 03.02.2014|Wir über uns|

Wir bedanken uns bei den Fördermitgliedern, die die Arbeit des Vereins auch in diesem Jahr mit Ihren Beiträgen und ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen. Wissenswertes und Interessanten finden Sie über die Fördermitglieder auf den entsprechenden IFGL-Seiten. Anrede Vorname Nachname Institution / Unternehmen Frau Alexandra Daskalakis Remotivation Frau Susanne Schmidke-Kappler AfdL-Aktiv fit durch´s Leben Frau Petra Neuß Lotuskreis [...]

Kommentare deaktiviert für Wir bedanken uns!

Januar 2014

Psychotests gehören zur Arbeitgeberpflicht

Von | 08.01.2014|Aktuelles aus der Presse, Fragen zum Thema Burnout|

Manches wir hierzulande viel diskutiert, was in anderen Ländern schon Gesetz ist. In Österreich und in Italien sind Untersuchungen zur psychischen Gesundheit längst vorgeschrieben. Der Leistungsklimaindex von GLS™ wird aktuell testweise hierzu im deutschsprachigen Italien getestet. Psychotests gehören zur Arbeitgeberpflicht - Wirtschaft und Recht - derStandard.at › Wirtschaft.

Kommentare deaktiviert für Psychotests gehören zur Arbeitgeberpflicht

September 2013

Zu viel, zu wenig, kein Flow

Von | 01.09.2013|Aktuelles aus der Presse|

Die Recherchen von GLS™ bestätigen sich auch in dieser Studie. Individuen kämpfen ebenso mit Burnout wie Organisationen (organizational burnout). Vermutlich wird es auch Kulturen (Staaten) geben die mit Burnout-Symptomen kämpfen. Für letzteres haben wir aber noch keine Studien gefunden. Zu viel, zu wenig, kein Flow - Hilfe - Arbeit & Gesundheit - derStandard.at › Karriere.

Kommentare deaktiviert für Zu viel, zu wenig, kein Flow

Firmen müssten niedrigschwellige Hilfsangebote aufbauen

Von | 01.09.2013|Aktuelles aus der Presse, Wir über uns|

IFGL e.V. hilft Unternehmen ein niedrigschwelliges Angebot auf Basis der Methode und Vorgehen von GLS™ aufzubauen. via Stress im Beruf: „Seelische Gesundheit kommt zu kurz“ | Wirtschaft - Kölner Stadt-Anzeiger.

Kommentare deaktiviert für Firmen müssten niedrigschwellige Hilfsangebote aufbauen

Betriebsfrieden: Mitarbeiterstreitigkeiten als Störung des Betriebsfriedens

Von | 01.09.2013|Aktuelles aus der Presse|

Als Mitarbeiter von GLS™ würden wir Mitarbeiterstreitigkeiten als einen einengenden Faktor des Leistungsklimas bewerten. Erwartungen an und Bewertung des Leistungsklimas bestimmen die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern und Organisationen. Betriebsfrieden: Mitarbeiterstreitigkeiten als Störung des Betriebsfriedens.

Kommentare deaktiviert für Betriebsfrieden: Mitarbeiterstreitigkeiten als Störung des Betriebsfriedens