Auswahlhinweise:
Sie können durch die Eingabe des Monats im Feld “Veranstaltung in” den Monat auswählen, den Sie suchen.

Durch Einabe des Ortes in “Suche” finden Sie das ABC Ihrer Wahl. Wir sind aktuell an den Orten Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hanau, Köln, Mannheim, München Nürnberg bzw. Fürth, Ottobrunn und Starnberg vertreten.

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Veranstaltung

Folgender Link gilt üblicherweisehttps://zoom.us/j/805791047

Die Einwahl ist 15 Minuten vor dem offiziellen Beginn sinnvoll, um technische Schwierigkeiten zu beseitigen. Nach der offiziellen Startzeit ist keine Einwahl mehr möglich, denn dies ist Online noch störender als in Präsenzveranstaltungen. Danke für Ihr Verständnis.

Am 22. Mai 2021 reden wir von 14 bis 16:15 Uhr im ABC Starnberg ONLINE über folgendes Thema:

Anerkennung.

Auch ein Mangel an Anerkennung macht krank: Vielen der Burnout-Betroffenen fehlt im alltäglichen Leben die gefühlte Balance zwischen Geben und Nehmen. Dieses Ungleichgewicht äußert sich durch ganz unterschiedliche Reaktionen, führt in ein Gefühl der Leere und des Ausgebranntseins. Neben dem Freimachen vom Bedürfnis äußerer Anerkennung und Wertschätzung kann auch die Fokussierung auf das eigene Geben die Situation verbessern.

Das Burnout-Café bietet Betroffenen Austausch wertvolle Übungen und Lösungsstrategien für den Alltag. Während der Online-Cafés kannst Du mehrmals im Monat teilnehmen. Wenn wieder live vor Ort möglich, kannst Du im Kalender prüfen, was ONLINE und was live an einen Ort gebunden stattfindet. Die Veranstaltung der Initiative für Gesundes Leistungsklima e.V. steht allen offen, die sich mit anderen austauschen und die Experten persönlich um Rat fragen möchten.

Wie immer wird es im ABC-Anderes Burnout-Café interessante Übungen und Hinweise geben, die sich im Alltag leicht umsetzen lassen.

 

Jeder Interessierte kann kommen, die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Mitgliedschaft im Bundesverband ist keine Voraussetzung.

Das monatliche ABC-Café ermuntert die Teilnehmenden, neue Sichtweisen auszuprobieren, andere Möglichkeiten zu erforschen und die eigene Lebenssituation neu zu bewerten. Darüber hinaus haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, mit anderen in einen persönlichen Erfahrungsaustausch zu kommen. Die Veranstaltung wird durchgeführt von der Initiative für Gesundes Leistungsklima – IFGL e.V. Weitere Informationen unter www.ifgl.net, oder telefonisch unter 0178-8663446 bei Karlheinz Neukam oder E-Mail: