Lade Veranstaltungen

Thema in Juli: Mobbing – Die im Dunkeln sieht man nicht!

Das Burnout-Café widmet sich dieses Mal dem komplexen Thema Mobbing. Da viele Betroffene ihre Probleme aus Scham und Unsicherheit nicht thematisieren, steht die Veranstaltung unter Dramatiker Bertolt Brechts Motto „Die im Dunkeln sieht man nicht!“. Was hinter dem Begriff steckt, wann man von „Mobbing“ spricht und wie sich Betroffene erfolgreich zur Wehr setzen können, erklären die Experten des Burnout-Cafés Thomas Grünschläger und Jürgen Böing. Zusätzliche praktische Übungen helfen den Teilnehmenden darüber hinaus, wertvolle Erkenntnisse und erste Lösungsansätze für den Alltag mitzunehmen.

Das monatliche ABC-Café ermuntert die Teilnehmenden, neue Sichtweisen auszuprobieren, andere Möglichkeiten zu erforschen und die eigene Lebenssituation neu zu bewerten. Darüber hinaus haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, mit anderen in einen persönlichen Erfahrungsaustausch zu kommen. Die Veranstaltung wird durchgeführt von der Initiative für Gesundes Leistungsklima – IFGL e.V. Weitere Informationen unter www.ifgl.net, telefonisch unter: 089-840 585 30 und E-Mail: ottobrun@ifgl.net