Selbsthilfegruppen für Betroffene mit Burnout-Symptomen

Selbsthilfe ist immer ein guter Weg, um mit anderen Betroffenen ins Gespräch zu kommen, zu erkennen, dass man nicht allein ist und sich gegenseitig Tipps und Unterstützung zu geben. So entstand unser weiterentwickeltes Selbsthilfekonzept ABC – Anderes Burnout Café: von Betroffenen für Betroffene themenorientierte Selbsthilfegruppen zu organisieren. Diese tragen nachhaltig dazu bei, Symptome wie Antriebslosigkeit, Verharren in der Situation, Verstärkung der Minderwertigkeitsgefühle aufgrund der Erkrankung zu bekämpfen.

Aussprache und Lösungsorientierung

Das Konzept Anderes Burnout Café (ABC) bietet seit 2013 ein niederschwelliges Angebot zur Unterstützung von Betroffenen und deren Angehörigen. Interessierte und vermeintlich nicht Betroffene sind ebenso herzlich Willkommen. Im ABC wird Raum gegeben, aus einem bestimmten, wechselnden Blickwinkel (Themen) heraus über das eigene Verhalten nachzudenken, andere– vielleicht neue – Verhalten auszuprobieren und zu üben. Mit diesem Vorgehen ermutigen wir Menschen wieder verstärkt Verantwortung für sich zu übernehmen.
Jedes Anderes Burnout Café agiert organisatorisch und finanziell selbständig und ist über den Bundesverband IFGL e.V. mit anderen ABC ́s verbunden.

Bundesverband IfGL e.V.

unterstützt primär Betroffene von und Gefährdete für stressinduzierte Erkrankungen. Darüber hinaus berät IFGL e.V. Unternehmen bei ihren Aktivitäten, um ein Gesundes Leistungsklima aufzubauen und zu erhalten. Mit den Dienstleistungen für Unternehmen wollen wir neben den Mitgliedsbeiträgen und Spenden weitere eigene Mittel aufbauen, um unsere gemeinnützige Arbeit neben den Förderung zu finanzieren.

Aufgaben von IfGL e.V.

Der Bundesverband ist gemeinnützig und unterstützt Betroffenen, Gefährdeten und ihre Angehörigen durch

Gründung und Durchführung von Selbsthilfegruppen,

Aufklärung und Beratung,

Hinweise auf therapeutische, soziale und medizinische Unterstützung,

Aufklärung und Sensibilisierung von Unternehmen, Öffentlichkeit und Politik,

Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Betroffenen und den Unternehmen und

Hilfe zur Selbsthilfe in Form von gezielten Übungen.

Prävention in Unternehmen

fGL unterstützt seit 2013 direkt Betroffenen stressinduzierter Erkrankungen und bietet regelmäßig themenzentrierte Selbsthilfegruppen – eine Weiterentwicklung des klassischen Selbsthilfegedankens – an. Die Erfahrungen aus den Veranstaltungen mit bisher über 2000 Teilnehmern fließen auch in unser professionelle Präventionspakete ein. IfGL gibt darüber hinaus wertvolle Impulse und trägt aktiv dazu bei, die Arbeitswelt zum Wohle aller Beteiligten gesünder und leistungsfähiger zu gestalten

Your Content Goes Here

Der Bundesverband der Initiative für Gesundes Leistungsklima e.V. (IfGL)wird von Expertinnen und Experten aus dem Bereich BGM, Stressmanagement, Resilienztraining und Burnout-Prophylaxe getragen und unterstützt. Er steht interessierten Unternehmen beratend zur Seite, die sich dem Erhalt der Gesundheit ihrer Beschäftigten verantwortungsvoll stellen.

Die Stärkung der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rückt zunehmend als strategischer Faktor für Wirtschaftlichkeit und Wettbewerb in den Fokus. Nicht zuletzt ist jeder Arbeitgeber gesetzlich dazu verpflichtet, eine (psychische) Gefährdungsbeurteilung im Betrieb durchzuführen (ArbSchG§5).

Unterstützung durch Mitarbeit

Alle sozialen Aufgaben werden ehrenamtlich erbracht. Sei es die Durchführung der Selbsthilfegruppen oder die Aufgaben im Vorstand vom Bundes- oder Landesverband. Die ehrenamtliche Aufgaben machen uns Freude und diese Freude teilen wir gerne mit Ihnen. Betroffene brauchen Ihre Unterstützung.

Aufgaben warten auf Sie!

Sie sind Betroffen und wollen in Ihrer Stadt eine Selbsthilfegruppe gründen oder als Co-Moderator*In eine bestehenden Gruppe unterstützen? Willkommen!
Sie lieben es, mit Menschen in Kontakt zu treten und es fällt Ihnen leicht Beziehungen aufzubauen? Ärzte, Therapeuten, Kliniken, Selbsthilfekontaktstellen, Verbände warten auch in Ihrer Nähe auf Ihren Besuch. Willkommen!
Sie organisieren gerne und es bereitet Ihnen Freude andere durch Ihre Marketing- oder organisatorischen Beiträge zu unterstützen? Willkommen!
Sie wollen darüber hinaus Verantwortung auf Vorstandsebene übernehmen? Willkommen.

Bundesverband

Your Content Goes Here

Your Content Goes Here

Inhalt

Gesprächskreise

Your Content Goes Here

Your Content Goes Here

Gesprächskreis

Unternehmen

Your Content Goes Here

Your Content Goes Here

Unternehmen